NEWSLETTER

AKTUELLE INFORMATIONEN – IM SEPTEMBER 2012

 

Neues Rechnungslegungsrecht

 

Sehr geehrte Damen und Herren

 

Nach einer langen Leidensgeschichte und vielen Verzögerungen ist das neue Rechnungslegungsrecht im Dezember 2011 vom Parlament genehmigt worden. Die In-Kraft-Setzung erfolgt auf den 1. Januar 2013, anzuwenden sind die neuen Bestimmungen aber erst ab Geschäftsjahr 2015.

 

Dies sind von uns aus gesehen die wichtigsten Neuerungen:

  • Die anzuwendenden Vorschriften hängen nicht mehr von der Rechtsform, sondern von der Grösse eines Unternehmens ab.
  • Kleinere Unternehmen können auf einen Anhang verzichten
  • Kleinunternehmen bis zu einem Umsatz von CHF 500‘000 können vereinfacht Buch führen und nur die Einnahmen und Ausgaben sowie die Vermögenslage darstellen
  • Kleinstunternehmen bis zu einem Umsatz von CHF 100‘000 können auf die zeitliche Abgrenzung verzichten
  • Die Gliederungsvorschriften sind gesetzlich klarer geregelt worden
  • Minderheitsaktionäre können zusätzliche Angaben und Auskünfte verlangen
  • Die Rechnungslegung ist nicht nur in CHF, sondern auch in einer für das Unternehmen wesentlichen Währung möglich, sie ist nicht nur in Deutsch, sondern auch in einer anderen Landessprache oder in Englisch möglich
  • Gründungskosten dürfen nicht mehr aktiviert werden.

 

Nicht geändert hat das Massgeblichkeitsprinzip, d.h. dass der Abschluss Grundlage für die Steuerveranlagung ist, und dass stille Reserven im bisherigen Rahmen zulässig bleiben.

 

Wie die neuen Bestimmungen in der Praxis angewendet werden, und welche steuerlichen Konsequenzen damit verbunden sind, kann noch nicht abgeschätzt werden, dies muss die Zukunft zeigen.

 

Freundliche Grüsse

LEU TREUHAND AG

 

 

 

Leu Treuhand AG – Haus METROPOL – Zentralstrasse 100 – Postfach 36 – CH-8212 Neuhausen am Rheinfall

Telefon +41 (0)52 675 00 00 – Fax +41 (0)52 675 00 01 – E-Mail info@leutreuhand.ch

 

Mitglied                                                          Mitglied des Schweizerischen Treuhänderverbandes